Skip to main content

Unsere besten Tipps für eine konfliktfreie Borderline Beziehung (E-Book)

(4.5 / 5 bei 127 Stimmen)

17,00 € 27,00 €

vorübergehender Angebotspreis inkl. gesetzlicher MwSt.
ZielgruppePartner und Angehörige
KategorieRatgeber
Versandals Download sofort verfügbar
Erfahrung18 Jahre Erfahrung mit Borderline
E-Book80 Seiten

Du beginnst die neue Beziehung als gesunder Mensch – doch was bleibt von dir selbst nach einer Borderline-Partnerschaft übrig? Mach Dein Leben wieder lebenswert 🙂 Das neue E-Book „Unsere besten Tipps“ für eine konfliktfreie Borderline Beziehung ist Deine Schritt-für-Schritt Anleitung, wenn Du eine Borderline-Beziehung führst und sofort wieder selbstbestimmt leben möchtest.


Borderline Buch„Eine Beziehung mit einem Borderliner ist etwas Besonderes. Der ganze Alltag richtet sich nur nach deinem Partner. Du hattest wahrscheinlich gar keine Chance dem Beginn der Beziehung auszuweichen. Du hast momentan wahrscheinlich keine Möglichkeit ein freies und selbstbestimmtes Leben zu führen. Alles richtet sich nach den Launen deines Partners. Du überlegst dir immer genau was du sagst, damit die nächste Minute nicht eskaliert. Du versuchst viele Situationen vorzudenken, um Konfliktpunkten aus dem Weg zu gehen. Du suchst bei dir selbst nach der Schuld, welche dir von deinem Partner ständig auferlegt wird. Du bist gefangen. Du bist gefangen in einer Borderline-Beziehung. Du lebst im Psycho-Stress des Borderliner. Der Borderliner bestimmt die Spielregeln. Willkommen im Haus der Borderliner.“

Wenn Du eine Trennung planst oder Deine bestehende Beziehung verbessern möchtest, findest Du auf 80 Seiten neue Impulse, um mit oder ohne deinem Borderline-Partner wieder glücklich zu leben.

  • Verbessere Deine Position innerhalb der Beziehung: Mit diesem E-Book aktivierst Du sofort unzählige Hebel, um dich wieder auf Augenhöhe mit deinen Partner zu bringen.
  • Systematisch zu den besten Strategien: Sobald Du herausgefunden hast, was unausweichlich zu einer Borderline-Beziehung gehört, wirst du auf wiederkehrende Verhaltensweisen strategisch reagieren.
  • Erhöhe Deine psychische Vitalität: Es gibt unzählige Gelegenheiten, bei denen dir dein Borderline-Partner Schuld an Konflikten gibt. Das lässt keine Psyche unberührt. Kehre zu alter Stärke zurück. Lebe wieder selbstbestimmt.
  •  Kenne die Risiken einer Trennung: Vielleicht wirst du dich nach dem Lesen des Buches sofort von deinem Partner trennen wollen. Wir sagen dir, was dabei zwingend zu beachten ist.

Das E-Book Unsere besten Tipps für eine konfliktfreie Borderline Beziehung ist mit der Schriftgröße 20 im Querformat für das Lesen auf einem Smartphone optimiert. Du musst dich daher nicht an einen PC setzen. Du kannst den Inhalt bequem mit deinem Handy lesen.

Wir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung des E-Books. Du erhälst nach dem Kauf alle Folgeversionen kostenfrei per E-Mail.

Schnapp dir jetzt das neue E-Book und beginne sofort mit einem neuen und glücklichen Lebensabschnitt. Du erhälst das E-Book sofort nach dem Kauf als PDF in deinem E-Mail-Postfach. 

 

Weshalb Du das neue E-Book „Unsere besten Tipps für eine konfliktfreie Borderline Beziehung“ unbedingt lesen solltest!

Borderline Buch„Borderliner haben es aufgrund ihrer Verhaltensweisen schwer, stabile Beziehungen aufzubauen und diese aufrecht zu erhalten. Meistens gibt es eine wunderschöne, romantische Anfangszeit, doch bald kommt es zu Streitigkeiten, Lügen, Manipulationsversuchen, einem schmerzhaften Wechsel zwischen Nähe und Distanz und einer Lebenssituation, die für dich nur sehr schwer zu ertragen und auszuhalten sein kann. Die Verhaltensweisen deines Borderline-Partners sind für dich nicht verständlich und verletzen dich, da du sie nicht einordnen kannst. Selbst, wenn du alles über die Störung lernst, treffen dich diese Verhaltensweisen immer noch mitten ins Herz.“


Borderline Buch„Wenn du in einer unglücklichen, aussichtslosen Beziehung bleibst und zulässt, dass es dir schlecht geht, dann deutet das auch auf ein Problem bei dir hin. Warum lässt du nicht zu, dass auch du glücklich wirst, notfalls ohne den Partner, mit dem du nicht glücklich sein kannst?“

 


Borderline Buch„Für einen Borderliner bist du sein Spiegelbild. Ohne dieses Selbstbild hat er kein Ich und weiß nicht, wer er ist. Er wird sich daher sehr über dich definieren. Vielleicht fällt dir jetzt auf, dass er oder sie nicht allzu viele eigene Freunde oder längere Freundschaften hat, auch das Verhältnis zur Familie kann schwierig werden. Eigene Hobbys und Interessen können schwach ausgeprägt sein. In der ersten Zeit ist das oft noch kein Problem, denn umso mehr Zeit kann man gemeinsam mit Dingen verbringen, die du gerne machst.“


Borderline Buch„Solange nur du es abbekommst, könnt ihr unter vier Augen darüber reden. Bei diesen Gesprächen wirst du aber feststellen, dass du mit logischen Argumenten nicht weiterkommst. Dein Partner ist felsenfest davon überzeugt, dass sein Empfinden richtig war, selbst wenn du und andere ihm sagen, dass es das nicht ist. Möglicherweise reagiert er aggressiv auf dich und lässt sich überhaupt nicht mehr beruhigen, fühlt sich verraten, weil du seine Sicht der Dinge nicht verstehen kannst. Du wiederum bekommst erste ernste Zweifel und fragst dich, wie dein Partner nur scheinbar so anders empfinden kann, als du es kennst. Es ist, als käme dieser geliebte Mensch von einem anderen Stern.“


Borderline Buch„Wer die ständigen heftigen Streitigkeiten, das Nähe-Distanz-Spiel, Depressionen und dissoziative Phasen eines Borderliners aushält, ist ohne Zweifel eine starke Persönlichkeit. Der Knackpunkt ist oft die Eigenschaft von Borderlinern, zu lügen und zu manipulieren. Sie tun das nicht aus böser Absicht, sondern aufgrund ihrer psychischen Erkrankung. Diese Unterscheidung schaffen die gesunden Partner aber oft nicht mehr, denn Lüge bleibt am Ende Lüge.“


Borderline Buch„Niemand außer dir selbst ist für dein Glück verantwortlich. In einer Beziehung mit einem Borderliner musst du ein noch wachsameres Auge darauf haben, ob es dir damit gut geht. Du darfst dich dabei nicht mit anderen vergleichen, die ebenfalls mit einem Borderliner in einer Beziehung leben und länger durchhalten als du oder noch ganz andere Geschichten erzählen könnten. Es geht allein um dich.“


Hast Du schonmal eine der folgenden Fragen zu Deinem Borderliner gestellt?

  • Wann sollte ich die Beziehung beenden?
  • Was hat die Borderline-Problematik meines Partners mit mir zu tun?
  • Wie geht mit der Verlustangst in der Beziehung um?
  • Wie kann ich mich vor einer Beziehung zu einer Borderline-Persönlichkeit schützen?
  • Wie wird das Borderline-Syndrom festgestellt?
  • Vergessen Borderliner wirklich alles, was sie in einer Beziehung erlebt haben?
  • Wie fühlen sich Borderliner in Beziehungen?
  • Soll ich abwarten wie die Therapie hilft und eventuell später einen weiteren Versuch für eine Beziehung wagen?
  • Wie unterscheidet sich eine Beziehung mit einer Borderliner zu einer Beziehung mit einem Nichtborderliner?
  • Was ist mit denen, die die Borderliner täglich ertragen und damit umzugehen lernen müssen?
  • Wie kann man eine Liebe zu einem Borderliner leben? Wo bleibt man denn selbst in so einer Beziehung?
  • Alles, was sie am Anfang machen, ist komplett auf den Partner ausgerichtet und wem gefällt so etwas in einer Beziehung denn nicht?
  • Wie kann eine Eheberatung oder Paartherapie helfen?
  • Was heißt es, mit einer Borderline-Persönlichkeit zu arbeiten?
  • Was kann der Betroffene zusätzlich tun?
  • Wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten ?
  • Die Beziehung beenden, aber wie?
  • Was sind Skills?
  • Was tun, wenn die Spannung zu groß wird?
  • Wer zu einem Teil des Borderliners wird, der gibt sich selbst auf?
  • Was brauche ich eigentlich genau in einer Liebesbeziehung?
  • Warum habe ich mich ausgerechnet in einen Borderliner verliebt?
  • Was, wenn der Borderliner sich die Krankheit nicht eingesteht und mit Unverständnis reagiert?
  • Was würdest du einer guten Feundin raten, wenn sie dir eine solche Beziehung schildert?
  • Es stellt sich die Frage ob der Borderliner je bzw. wann mit der Beziehung abschließt?
  • In praktisch jeder Borderline-Beziehung steht früher oder später die Trennung im Raum, doch warum ist das so?
  • Ist es eine neue Masche, in der er ähnlich wie am Anfang der Beziehung Schmerz auf mich zu übertragen sucht?
  • Ist es zusammengefasst richtig, das Borderliner unehrliche Eigenschaften wie lügen, leugnen, verdrehen sowie verheimlichen von Tatsachen nutzen, um ihre Realität als die Realität, wenn möglich bei Menschen durchzusetzen?
  • Was macht eine Trennung so besonders schwer?
  • Wann ist eine Beziehung am Ende?
  • Warum gibt es immer wieder Probleme in Borderlinebeziehungen?
  • Warum hielt/halte ich so intensiv an der Beziehung fest, wenn ich doch das Gefühl habe es tut mir nicht gut?
  • Warum ist meine Beziehung plötzlich und unerwartet gescheitert?
  • Warum bleiben Menschen mit Borderlinern zusammen?
  • Warum verletzen sich Borderliner selbst?
  • Warum wird die Beziehung meistens abrupt beendet?
  • Was soll ich tun, wenn ich in einer Borderline-Beziehung stecke?
  • Was hilft, wenn die Angst vor dem Verlassenwerden eine Beziehung dominiert?
  • Was ist das Schöne an der Beziehung?
  • Was kann denn Lebensqualität im Zusammenhang mit der Borderline-Störung überhaupt bedeuten?
  • Was kann ich gegen die Angst meines Partners vor einer Beziehung und Bindung tun?
  • Was kann ich in einer Beziehungskrise tun?
  • Was kann man machen, um mit einem Borderliner eine beständige Beziehung zu führen?
  • Was spiegelt mir der Borderliner?
  • Was wenn sich der Borderliner etwas antut und ich daran schuld bin?
  • Kann ich eine Trennung oder Scheidung vom Borderliner überhaupt erwägen oder verschlimmert sich die Krankheit dadurch?
  • Bin ich selbst emotional stabil genug, um diese häufigen und plötzlichen Stimmungsschwankungen zu ertragen?
  • Wer tut sich denn so eine Beziehung bloß an?
  • Wie beende ich die Beziehung?
  • Wie kann ich meine Beziehung retten und mich wieder gut fühlen?
  • Wie kann ich vielleicht trotz allem versuchen, diese Beziehung zu stärken?
  • Wie lange hält eine Borderline-Beziehung?
  • Wie wirkt sich die Angst vorm Verlassenwerden dann auf die Liebesbeziehungen aus?
  • Wieso habe ich mich trotz innerlicher Trennung immernoch in dieser Beziehung gefangen gehalten?
  • Wieso kommt man von einem Borderliner nicht so einfach los, obwohl doch völlig klar ist, wie schlecht die Beziehung war?

 

Wenn Du eine Trennung planst oder Deine bestehende Beziehung verbessern möchtest, findest Du auf 80 Seiten neue Impulse, um mit oder ohne deinem Borderline-Partner wieder glücklich zu leben.

  • Verbessere Deine Position innerhalb der Beziehung: Mit diesem E-Book aktivierst Du sofort unzählige Hebel, um dich wieder auf Augenhöhe mit deinen Partner zu bringen.
  • Systematisch zu den besten Strategien: Sobald Du herausgefunden hast, was unausweichlich zu einer Borderline-Beziehung gehört, wirst du auf wiederkehrende Verhaltensweisen strategisch reagieren.
  • Erhöhe Deine psychische Vitalität: Es gibt unzählige Gelegenheiten, bei denen dir dein Borderline-Partner Schuld an Konflikten gibt. Das lässt keine Psyche unberührt. Kehre zu alter Stärke zurück. Lebe wieder selbstbestimmt.
  • Kenne die Risiken einer Trennung: Vielleicht wirst du dich nach dem Lesen des Buches sofort von deinem Partner trennen wollen. Wir sagen dir, was dabei zwingend zu beachten ist.

Borderline BuchWir arbeiten ständig an der Weiterentwicklung des E-Books. Du erhälst nach dem Kauf alle Folgeversionen kostenfrei per E-Mail.

Schnapp dir jetzt das neue E-Book und beginne sofort mit einem neuen und glücklichen Lebensabschnitt. Du erhälst das E-Book sofort nach dem Kauf als PDF in dein persönliches E-Mail-Postfach. Du wirst nach dem Lesen Deine Beziehung retten oder beenden, versprochen!


17,00 € 27,00 €

vorübergehender Angebotspreis inkl. gesetzlicher MwSt.